ONE ON ONE YOGA

Hier wird individuelle Betreuung ganz groß geschrieben. In einem Vorgespräch erfahre ich deine Wünsche und Anliegen für den privaten Yogaunterricht und kreiere eine auf dich persönlich abgestimmte Yogastunde, die auf deine körperliche Gesundheit achtet und auf deine mentalen Bedürfnisse eingeht.

YOGA

VINYASA FLOW CLASSES

Vinyasa Flow Yoga lässt sich, wie der Name schon verrät, als Fluss, als ineinander fließende Bewegung beschreiben. Die einzelnen Asanas (Körperpositionen) werden mit bewusster Atmung verbunden. Im Fokus stehen Ganzheitlichkeit von Körper & Geist sowie die richtige Balance von Dehnung und Kräftigung.
In meinen Yogastunden, egal ob online oder offline, liegt mir der persönliche Bezug zu meinen Yogis sehr am Herzen. Individuelle Betreuung wird deshalb ganz GROSS geschrieben.
Immer wieder baue ich Klassen rund um spezielle “Herzthemen” wie „Loslassen“, “Mut“ oder “Liebe” auf. Der Facettenreichtum meiner Stunden ergibt sich aus Emotionclasses sowie spezielle Asanaclasses, bei denen wir den Fokus auf bestimmte Körperregionen legen.

Das wohltuende Ende jeder Yogastunde bildet die Entspannungseinheit in Form von Meditationen und Fantasiereisen, die von wohltuenden Klängen und meditativer Musik untermalt.

BASIC CLASSES

Wir praktizieren sanfte und eher langsame Flows, um mit Achtsamkeit das Halten der Asanas zu erleben. So steigert ihr kontinuierlich eure Körperkraft und verbessert eure individuelle Flexibilität. Shavasana bietet euch in Form von Ruhe und Entspannung Meditationen und Manifestationen. Nach ein paar Stunden seid ihr mit den Basic Asanas und der yogischen Atmung vertraut, kennt die Begriffe und wisst, wie ihr die die Position ausführt, sodass ihr sie selbstständig korrekt in euren Alltag einfließen lassen könnt.

DYNAMIC ROUTINES

Ergänzt durch die Dynamic Routines erreicht das Vinyasa Flow ein neues Level und bildet eine ideale und fordernde Yogastunde. Neben den bekannten Asanas stehen die vier Säulen Kraft, Dehnung, Atmung und Mindset im Fokus. Aus dieser Basis arbeiten wir uns an die „Spitze“ vor.
Dynamic Routines sind eine Abfolge von ursprünglich 64 dynamischen Bewegungsabläufen, die ein thailändischer Yogalehrer selbst über Jahre entwickelt hat. 10 davon durfte ich von ihm bei meiner Reise nach Thailand lernen. 
Dynamic Routines bauen auf 4 Säulen auf: Kraft, Dehnung, Atmung und Mindset. Um ein fortgeschrittenes Asana zu beherrschen, ist es notwendig, dass man wie bei einer Pyramide denkt: also eine solide Basis aus den oben genannten 4 Eckpfeilern bauen, um so an die „Spitze“ zu kommen. Dynamic Routines baue  ich intuitiv immer wieder als Teil  in fortgeschrittenen Yogastunden ein, da sie auch ein gutes Herz- Kreislauf Training sind – ein kurzes High Intensity Training so zusagen.

OHM YOGA X LIFE DJ

Erlebt eine neue Form des Yoga, während ihr elektronischer Musik lauscht. Gemeinsam mit dem Wiener DJ Duo BART UND BUSEN kreiert OHM YOGA ein modernes und einzigartiges Erlebnis.
Sobald OHMY YOGA auf die Musik von BART UND BUSEN trifft, sprechen wir über das Versinken
unseres Körpers und Geistes in tiefen elektronischen Melodien. Wir fühlen uns lebendig, rein und natürlich high durch die Kraft des Yoga kombiniert mit feinen und meditativen Klängen.

Der einzige Kater, ist der Muskelkater danach.

Als leidenschaftliche Raverin der Wiener Clubszene und Vollblut–Yogini war es nicht selten, dass ich privat meine Yogaeinheiten mit elektronischer Musik beging. Doch wollte ich diese zwei Leidenschaften auch in einer neuen Form des Yogaunterrichts vereinen und daher habe ich die Veranstaltungsreihe OHM YOGA x ELECTRO MUSIC ins Leben gerufen. OHM YOGA X ELECTRO MUSIC findet nicht nur dort statt, wo man Yoga erwartet- im Studio, sondern genauso in außergewöhnlichen Locations wie Clubs, Restaurants, Rooftops und Festivals. Melde dich für unseren Newsletter an, um kein OHM YOGA X LIVE DJ Event zu verpassen.